Die Luftbestattung

"Eins werden mit dem Himmel ..."

Die Art der Bestattung geht seit früher Vorzeit auf die religiösen und weltanschaulichen Vorstellungen der Menschen zurück.
So wird seit jeher in allen vier Elementen - Erde, Feuer, Wasser und Luft - bestattet.
Neben den klassisch-traditionellen Bestattungsarten (Sarg-/Urnen-/Seebestattung) bieten wir Ihnen auch alternative, moderne Möglichkeiten an:

Vor der Luftbestattung wird der Verstorbene in einem Krematorium eingeäschert.
Die verbleibende Asche wird jedoch nicht traditionell beigesetzt, sondern kann aus einem Heißluftballon, Helikopter oder Flugzeug verstreut werden
oder in einem Heliumballon ("ballooning") gen Himmel steigen ...
Diese Form der Ascheverstreuung ist bisher nur in den Niederlanden und der Schweiz möglich -
wir kümmern uns vertrauensvoll darum und übernehmen die Organisation für die Angehörigen.

Weitere Möglichkeiten sind z.B:

  • Naturbestattung: Friedwald/Baumbestattung, Almwiese, Bergbach, Alpen/Berggipfel/Gletscher
  • Vulkanbestattung
  • Weltraumbestattung
  • Diamantisierung
  • Körperspende für die Wissenschaft

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir informieren wir Sie gern ausführlich.