Den richtigen Schleifentext finden


Mit einem Blumengesteck oder Kranz können Familienmitglieder, Freunde und Bekannte des Verstorbenen ihrer Trauer Ausdruck verleihen und gleichzeitig einen Beitrag zum Grabschmuck leisten. Während der Trauerfeier finden die Blumen rund um den Sarg oder die Urne einen Platz. Nach der Beisetzung werden sie auf dem Grab niedergelegt. Auf einer Schleife kann dem jeweiligen Blumengesteck ein individueller Text als letzter Gruß beigefügt werden.

An jedem Ende steht ein Anfang
Auf Deinem Stern gibt es keinen Schmerz
Auf der Reise ins Paradies
Aufrichtige Anteilnahme
Aus Gottes Hand in Gottes Hand
Bis Jesus wiederkommt
Danke für Deine Liebe/Deine Freundschaft
Danke, dass Du für uns da warst
Danke, dass es Dich gab
Dein Leben endete noch bevor es begann
Dein stilles Einschlafen ist unser Trost
Dein Wille geschehe
Deine Spur wird bleiben
Dem Herrn entgegen
Den Augen fern, dem Herzen ewig nah
Der Herr hat genommen
Der Himmel ist weit und Du darin
Der Tod trennt – der Tod vereint
Der Weg bringt uns wieder zusammen
Dich zu kennen bereicherte das Leben vieler
Die Brücke zu Dir ist die Liebe
Die Heimaterde sei Dir leicht
Die Liebe ist stärker als der Tod/währt ewig
Die Liebsten gehen zu schnell
Die Sonne sank, bevor es Abend wurde
Die Tränen Deiner Freunde begleiten Dich
Die Zeit vergeht – die Erinnerung an Dich wird bleiben
Du bist gegangen und bleibst uns doch nah
Du bist in unseren Herzen
Du bist nicht fort. Du bist nur fern.
Du bleibst uns unvergessen
Du fehlst uns/mir sehr
Du gehst, die Liebe bleibt
Du gingst zu früh
Du hast uns begleitet, jetzt begleitet uns Dein Wesen
Du hast uns getragen, jetzt trägt uns Deine Weisheit
Du lebst in uns und mit uns weiter
Du warst mein Ein und Alles
Durch den Tod ins Leben
Ein Abschied, aber kein Vergessen
Ein Engel soll Dich begleiten
Ein Herz, das für andere schlug
Ein letztes Ahoi/Lebewohl/„Glückauf“
Ein lieber/stiller/trauriger/letzter Gruß
Ein Stern trägt Deinen Namen
Engel öffnen Dir das Tor zum Licht
Erfüllt war Dein Leben
Erlösung ist Gnade
Es ist vollbracht/tut so weh
Freunde sind Menschen, die man nie vergisst
Für immer in unserem Herzen
Geliebt, beweint und unvergessen
Gott rief Deinen Namen
Gott schenkt Dir Flügel
Gute Reise in Dein neues Leben
Hab' Dank für Deine Liebe
Habe Dich sicher in meiner Seele
Ich bin in Dir und Du in mir
Ich danke Dir/Wir danken Dir
Ich grüße Dich ein letztes Mal
Ich liebe Dich/Wir lieben Dich
Ich trage Dich bei mir/werde Dich vermissen/vermisse Dich schon jetzt
Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes
Im Glauben an das ewige Leben/an die Auferstehung
Im Himmel sehen wir uns wieder
Die Erinnerung an Dich bleibt wach
Wir werden uns wiedersehen
Wir hätten gerne mehr Zeit mit Dir gehabt