Trauerbegleitung

 

Als Bestatter sind wir in der ersten Zeit nach einem Todesfall Ihr Ansprechpartner. Wir organisieren alle anfallenden Formalitäten, gestalten die Trauerfeier und sind mit den Angehörigen eines Verstorbenen immer in engem Austausch. Die Gespräche mit Ihnen sehen wir nicht als Beratung, sondern als Begleitung in der Trauer.

 

Die Trauer verarbeiten


Der Verlust eines geliebten Menschen ist ein schwerer Schicksalsschlag. Manche möchten sich daher mit anderen Menschen in Trauergruppen austauschen oder weiterreichende Hilfe erhalten, die wir als Bestatter nicht leisten können. Kirchengemeinden und Hospizvereine sind in diesem Fall eine erste Anlaufstelle. Was wir für Sie tun können:
• Vermittlung von Trauergruppen oder einem Trauercafé
• Vermittlung einer/eines ehrenamtliche/n Trauerbegleiters/Trauerbegleiterin
• Vermittlung von Psychotherapeuten und weiteren Angeboten, die Ihnen helfen können